Mikroklimadaten messen in Österreich

Willkommen bei Luftdaten.at – Verein zur partizipativen Erhebung und wissenschaftlichen Auswertung von Umweltdaten.

PM 2.5 ist Feinstaub. Doch warum ist der eigentlich schlecht?

12. März 2019

Sebastian zeigt euch, was ihn in seinen Recherchen in Berichten der Weltgesundheitsorganisation und über Feinstaub alles überrascht hat.

Viel Spaß und Danke für euer Interesse an Luftdaten.at & der Verbesserung der Luftqualität!

Unsere Vision!

10. März 2019

Was macht Luftdaten.at aus? Unser kurzes Video erklärt euch, was wir bei Luftdaten.at vorhaben!

Der Text wurde von Aline in Englisch gesprochen. Danke für euer Interesse an Luftdaten.at!

Aline, Silvio und Sebastian

Workshop in Margareten

2. März 2019

Am 17. Februar hat das Team von Luftdaten.at einen Workshop in Zusammenarbeit mit den Grünen Margareten abgehalten. Das Event fand im Büro der Grünen statt. Sieben motivierte Bürger und Bürgerinnen haben daran teilgenommen.

Sebastian und Silvio haben über Luftqualität und die Arbeit des Vereins im Gespräch informiert. Silvio ging auf die Gefahren von Feinstaub und die Mühen zur ständigen Verbesserung der Sensoren ein. Die Zwei arbeiten daran, dass die Sensoren günstiger werden und  einfacher zusammengebaut werden können.

Nach einer gemütlichen Runde mit vielen Fragen der Teilnehmers wurden jeweils eigene Sensoren unter Anleitung des Luftdaten-Teams zusammen gebaut. Die Teilnehmer nehmen diese Sensoren nach Hause, um diese diese an ihren Fenstern zu installieren. Der erste hing schon wenige Minuten nach Ende des Workshops. 

Weitere Neuigkeiten